Sprungziele
Inhalt

Aquarellkurs Glas

Glas ist ein zauberhaftes Material: transparent oder auch farbig, immer fängt es das Licht ein und spiegelt es wieder. Glas eignet sich daher besonders, um einen Einblick in die Technik des Aquarellmalens zu bekommen. Beim Aquarell ergeben sich besondere Effekte im Bild durch das Malen von Farben in mehreren Lasuren oder das Ineinanderfließen von Farbtönen. Im ersten Fall schimmert der Untergrund hindurch. In dieses zarte Geflecht die dreidimensionale Darstellung eines durchscheinenden Glases einzubinden, wirkt besonders faszinierend.
Im Aquarellkurs lernen die Teilnehmenden das Aquarellieren in einer Technik, die der Leichtigkeit des Aquarells gerecht wird, und die obwohl steuerbar, doch wunderbare Zufälle erlaubt. So macht diese Technik Mut, etwas auszuprobieren und Entscheidungen zu fällen.
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Die Teilnehmenden erweitern dabei auch ihr theoretisches Wissen z. B. über die Komposition von Bildern und die
Farbenlehre. Der Blick für die Natur wird geschärft und Kreativität bzw. Farbgefühl gefördert. Außerdem erweitern die Teilnehmenden ihr kulturelles Wissen und bekommen Einblick in eine traditionelle Maltechnik.
Bitte, wenn vorhanden, Aquarellmaterial mitbringen. Alle Materialien können auch im Kurs erworben werden.

Leitung: Sabine Koloska und www.atelier-sk.com
Ansprechpartnerin: Dr. Christine Marx

Beginn:

Datum: 29.10.2020Uhrzeit: 18:00 Uhr

Ende:

Datum: 01.11.2020Uhrzeit: 13:00 Uhr

Ort:

Evang. Bildungszentrum Hesselberg

Hesselbergstraße 26
91726 Gerolfingen

Ortschaft:

Gerolfingen

Preis:

383,50 €
inkl. Seminargebühr, Verpflegung und Übernachtung im Einzelzimmer

Karte anzeigen Termin exportieren

nach oben zurück