Beratungsstelle Barrierefreies Bauen

Datum:
09.08.2017

Uhrzeit:
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Kontakt:
E-Mail: info@byak-barrierefreiheit.de Ihr Beratungstelefon: 089-139880-80

Veranstaltungsort:
Landratsamt Ansbach, Raum 3.08


Barrierefreiheit – ein Gewinn für alle!
Menschen mit und ohne Behinderung sollen gleichberechtigt an der Gesellschaft teilhaben.
Die Voraussetzung dafür, dass Menschen mit Einschränkungen selbst bestimmt leben können, ist die Barrierefreiheit des persönlichen Lebensumfelds.

Seit mehr als 30 Jahren bietet die Bayerische Architektenkammer mit ihrer Beratungsstelle – gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration – kostenfrei und umfassend Beratungen zur Barrierefreiheit an.

Mit inzwischen 18 Beratungsstandorten in Bayern und einem erweiterten Beratungsangebot ist die Beratungsstelle Barrierefreiheit zentraler Bestandteil des Programms „Bayern barrierefrei“ der Bayerischen Staatsregierung.

Das Beratungsangebot reicht von der individuellen Erstberatung zu Fragen der Barrierefreiheit über umfassende Beratung von Architekten, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten und Stadtplanern, öffentlichen Auftraggebern und Kommunen bis hin zu Vorträgen und Schulungen mit Multiplikatorenwirkung.

Für das Thema „barrierefreie Kommunikation und Information im digitalen Raum“ und zu „Leichter Sprache“ steht dem Expertenteam der Bayerischen Architektenkammer die Stiftung Pfennigparade mit ihren Fachspezialisten als exklusiver Kooperationspartner beratend zur Seite.

Hier finden Sie weitere Informationen und den aktuellen Flyer zu diesem Thema.