Schwangerschaft und Geburt

Für die Menschen im Landkreis Ansbach gibt es ein großes Angebot an Hilfen oder Informationen rund um Schwangerschaft und Geburt. Hier finden Sie ein aktuelles Angebot an Veranstaltungen rund um dieses Thema, sowie die verschiedenen Anbieter. Bei den Adressen gibt es detailliertere Angebote, wenn Sie die Schaltfläche mit der Lupe drücken.

0 Veranstaltungen

Es wurden keine Einträge gefunden!

Weitere Veranstaltungen rund um das Thema Gesundheit finden Sie auch unter Aktuell und dann unter Veranstaltungen .

Kontaktadressen für Hilfe

 

Diakonisches Werk Ansbach e.V.
Staatlich anerkannten Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen
Karolinenstraße 29
91522 Ansbach
Detailansicht anzeigen
Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden

 

Kath. Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen
Caritasverband Ansbach e.V.
Bahnhofsplatz 11
91522 Ansbach
Telefon:
0981 / 97 16 820

E-Mail:

Detailansicht anzeigen
Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden

 

Staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen


Kein Ergebnis gefunden.

Eine Schwangerschaft und die Geburt eines Kindes, besonders des ersten, verändert Ihr Leben in unterschiedlichem Ausmaß. Informieren Sie sich über:

  • Soziale und rechtliche Bestimmungen im Zusammenhang mit Schwangerschaft und Geburt (Arbeitsverhältnis, Mutterschutz, Unterhalts- und Personensorgerecht, Familienstatus usw.);
  • Bestehende familienfördernde Leistungen und Hilfen für Kinder und Familien (Erziehungsgeld, Kindergeld, Sozialhilfe, Unterhaltsvorschuss usw.;
  • Möglichkeiten finanzieller Unterstützung in Notlagen (Antragstellung Landesstiftung "Hilfe für Mutter und Kind");
  • Hilfsmöglichkeiten, wenn Sie ein behindertes Kind erwarten;
  • Fragen im Umgang mit Ihrem Säugling

Wir beraten Sie gerne - vor, während und nach der Schwangerschaft.

Wir bieten Ihnen:

Allgemeine Schwangerenberatung

Aufklärung über Verhütung und Familienplanung

Schwangerenkonfliktberatung nach § 219 StGB

Sexualpädagogische Angebote für Menschen mit einer geistigen Behinderung

Sexualaufklärung, Sexualpädagogik, umfassende Sexualaufklärung in unterschiedlichen Kontexten

Vermittlung von Leistungen der Landesstiftung “Hilfe für Mutter und Kind“

Vertrauliche Geburt

Ihr Anliegen wird vertraulich behandelt.
Wir unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht. Auf Wunsch wird die Beratung anonym durchgeführt. Unsere Beratung ist kostenlos.