Elternkurse unterstützen Familien!

Väter und Mütter ahnen häufig, was gut für ihre Kinder ist, sind sich aber in ihrem Handeln oft nicht sicher genug, insbesondere wenn sie unter Stress stehen. Ziel aller Elternkurse ist die Stärkung der Elternkompetenz und die Entwicklung tragfähiger Beziehungen im Familienalltag. Elternkurse zeigen Chancen auf, Freiräume für sich selbst zu schaffen und Kräfte aufzutanken. Das Bündnis für Familie im Landkreis Ansbach fördert Elternkurse im Landkreis Ansbach. Dabei werden wir unterstützt von Bündnispartnern, die bewährte Kurse anbieten. Es werden Kurse für Eltern von 0-3 jährigen Kindern, von Kindern ab 2 Jahren und von Jugendlichen ab ca. 12 Jahren angeboten.

Im Veranstaltungskalender finden Sie das aktuelle Angebot.

Sie können direkt in diesen Fonds spenden. Bei Interesse stehen wir jederzeit für Fragen zur Verfügung.

Bankverbindung:

Vereinigte Sparkasse Stadt und Landkreis Ansbach, IBAN: DE 13 7655 0000 0000 2014 34, BIC BYLADEM1ANS, Stichwort: Bündnis für Familie – Elternkurse

Weitere Informationen im Flyer 

Ausführliche Informationen über die Kursinhalte:

Starke Eltern - starke Kinder   Kontaktadresse

KESS erziehen    Flyer KESS erziehen Seite 1 [ZIP: 140 KB] Seite 2 [ZIP: 126 KB]        Kontaktadressen

Positives Erziehungsprogramm (PEP)    Ansprechpartner

vertrauen · spielen · lernen ( 0 bis 3-jährige Kinder)   Kontaktadresse
Informationen hierzu auf der Internetseite www.elternkurs.net     

FamilienTeam - Das Miteinander stärken (3 bis 12-jährige Kinder)  Kontaktadressen  

Ich bin so frei - wenn Kinder flügge werden (12 bis 16-jährige Kinder)     Kontaktadressen

PEKIP - Spiel- und Bewegungsanregungen nach dem Prager-Eltern-Kind-Programm für Kinder im 1. Lebensjahr.   
Standards der PEKIP-Gruppenarbeit    Kontaktadressen 
Infos erhalten Sie auch unter www.pekip.de

Eine Zusammenfassung der Anbieter können Sie gerne auch hier ausdrucken.