Logo KoKi         "Gemeinsam mit Ihnen suchen wir nach Wegen,

                                                 damit aus Ihren Sorgen keine Probleme werden“

                                                       Bild Koki

Beratung und Unterstützung von

Schwangeren, Alleinerziehenden und Familien mit Kindern von 0 bis 6 Jahren u.a. bei finanziellen Schwierigkeiten, Wohnungsproblemen, Hebammensuche, Bindungs- und Beziehungsschwierigkeiten mit dem Kind, sowie Unsicherheiten bei der Bewältigung der Alltagssituation. Hier gehts zum Flyer.

Zusammenarbeit mit Fachkräften aus dem Gesundheitswesen (z.B. ÄrztInnen, Hebammen, Frühförderstellen), der Jugendhilfe (z.B. Kinderbetreuungseinrichtungen, Tagespflege, Familienpädagogischen Einrichtungen) und sonstigen Fachstellen, die mit und für Familien arbeiten. 

Vermittlung von weiterführenden Hilfen

Wir beraten sowohl Eltern als auch Fachkräfte - auf Wunsch auch anonym.Wir kommen auf Ihren Wunsch auch nach Hause, in Praxen bzw. Beratungsstellen. Unsere Beratungen sind kostenlos.

Wir unterliegen dem Datenschutz nach den Bestimmungen des Kinder- und Jugendhilfegesetzes sowie der allgemeinen Schweigepflicht. 

Ihre Ansprechpartnerinnen der Koordinierenden Kinderschutzstelle KoKi im Amt für Jugend und Familie im Landratsamt Ansbach:

Anke Horndasch, Dipl.-Sozialpädagogin (FH) und Irene Wieloch, Dipl.-Sozialpädagogin (FH)

Telefon: (0981) 468-5455, Email: koki@landratsamt-ansbach.de

Weiterführende Informationen finden Sie auf: 

www.sozialministerium.bayern.de   www.blja.bayern.de    www.elternimnetz.de    www.kinderschutz.bayern.de   www.fruehehilfen.de